Detail Referenzen : Walter-Kolb-Straße 13
  • Walter-Kolb-Straße 13
  • Walter-Kolb-Straße 13
  • Walter-Kolb-Straße 13
Walter-Kolb-Straße 13 Frankfurt am Main
Architekt
JSWD Architekten, Köln
Auftraggeber
MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH, München
BGF
16.000m²
BRI
54.000m³

Das Projekt an der Walter-Kolb-Straße 13 in Frankfurt am Main ist eine Mischnutzung aus Wohnen und Gewerbe. Zusätzliche bietet das 1. Obergeschoss Raum für Büroeinheiten. Die Revitalisierung des ehemaligen Bürogebäudes kommt damit der steigenden Nachfrage nach exklusivem Wohnraum in Innenstadtlage nach und setzt diese mit hochwertigen Materialien um. Die offene Grundrissgestaltung der Apartments gewährleistet eine optimale Tageslichtausnutzung. Jeder Einheit steht außerdem ein Balkon, Loggia, oder eine Terrasse auf dem Gründach des erdgeschossigen Anbaus zur Verfügung. Aufzüge in allen Erschließungskernen ermöglichen den barrierefreien Zugang zu den Wohneinheiten. Im Erdgeschoss bieten Gewerbeeinheiten den Bewohnern zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Neben 85 Tiefgaragen-Stellplätzen, zum Teil mit E-Anschluss, steht den Mietern im Innenhof Raum für Fahrräder zur Verfügung.

Bildrechte: 2018 Claus Graubner