Detail Referenzen : Kranhaus 1 Mitte
  • Kranhaus 1 Mitte
  • Kranhaus 1 Mitte
  • Kranhaus 1 Mitte
  • Kranhaus 1 Mitte
  • Kranhaus 1 Mitte
  • Kranhaus 1 Mitte
  • Kranhaus 1 Mitte
Kranhaus 1 Mitte Köln
Architekt
BRT Architekten Linster Architekten (Miturheber), Hamburg
Auftraggeber
Projektentwicklung Kranhaus im Rheinauhafen Köln GmbH c/o Development Partner AG, Köln
BGF
21.900m²
BRI
81.600m³

Das 18-geschossige Kranhaus beherbergt im Erd- und Galeriegeschoss Gastronomie, die 14 Obergeschosse werden als Büroeinheiten genutzt. Im Untergeschoss knüpft die längste Tiefgarage Europas an. Die Obergeschosse 9 bis 14 erstrecken sich über die gesamte Grundfläche, sie bilden die „Brücke“. Als Abfangebene für die oberen Geschosse dient das 9. Obergeschoss, das als dreidimensionale Spannbetonkonstruktion mit nachträglichem Verbund auf 32 m Länge freitragend den Zwischenraum zwischen den beiden Kernen überspannt. Die Konstruktion kragt 16 m in Richtung Rhein aus. Die Geschosse 9 bis 15 kragen auch in Querrichtung beidseitig um 14 m aus.

Ausgezeichnet mit dem MIPIM AWARD 2009

Bildrechte: Wolfgang Becker 2014