Detail Referenzen : I/D Cologne · Baufelder A1/A2
  • I/D Cologne · Baufelder A1/A2
  • I/D Cologne · Baufelder A1/A2
I/D Cologne · Baufelder A1/A2 Köln
Architekt
RKW Architektur +, Düsseldorf
Auftraggeber
Art-Invest OSMAB Projekt GmbH, Monheim
BGF
45.000m²
BRI
170.000m³

Das I/D Cologne ist ein zukunftsweisendes Stadtquartier, das der stetig steigenden Nachfrage nach qualitätsvollen Büroimmobilien nachkommt. Das dafür zur Verfügung stehende Gelände an der Schanzenstraße in Köln hat eine Größe von ca. sieben Hektar und verfügt, aufgrund seiner innerstädtischen Lage, über eine optimale urbane Infrastruktur. Insgesamt sind zehn Gebäude geplant. In einem ersten Bauabschnitt sollen das Lofthaus (A1) und das Haus am Platz (A2) realisiert werden. Sie bieten zusammen rund 45.000 m² Bruttogrundfläche und verfügen über Raum für flexible Bürolösungen, Gastronomie und Fitnesseinrichtungen. Architektonisch wird die Industriebauweise der Nachbarbebauung aufgegriffen und in eine zeitgemäße Loft-Architektur übersetzt.

Bildrechte: Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG