Detail Referenzen : brandtelf
  • brandtelf
brandtelf Bonn
Architekt
Jürgensen & Jürgensen / Sedlaczek, Köln
Auftraggeber
Entwicklungsgesellschaft Heussallee mbH & Co. KG c/o PARETO GmbH,, Bonn
BGF
19.300m²
BRI
68.400m³

„brandtelf“ ist ein 5-geschossiges Büro- und Verwaltungsgebäude direkt an der Bonner Museumsmeile. Die klare Gliederung des knapp 100 Meter langen, straßenbegleitenden Baukörpers wird durch ein ausdruckstarkes Natursteinraster unterstrichen. Nachhaltigkeit wurde bereits beim Planungsprozess großgeschrieben: Die gebäudetechnischen Anlagen nutzung Geothermie zur Deckung des Wärme und Kältebedarfs. Die Konzeptphase wurde durch einen DGNB-Auditor begleitet. Das Gebäude erhielt bereits im Rohbau das DGNB-Vorzertifikat in Silber.

Bildrechte: SCHNEIDER-SEDLACZEK Architekten