Detail Referenzen : Beuth-Höfe
  • Beuth-Höfe
  • Beuth-Höfe
  • Beuth-Höfe
Beuth-Höfe Berlin
Architekt
Nöfer Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin · Oda Pälmke PE-P, Berlin · Petra und Paul Kahlfeldt Architekten, Berlin
Auftraggeber
Groth u-invest Sechste GmbH & Co. Beuthstraße Zweite KG, Berlin
BGF
13.671m²
BRI
41.014m³

Die Beuth-Höfe beherbergen in sechs Stadthäusern 122 Wohneinheiten, die zentral zwischen Beuth- und Seydelstraße gelegen sind. Das urbane Stadtquartier ist nach Süden ausgerichtet  und zeichnet sich deswegen durch helle, funktionale Grundrisse aus. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 50 m² bis 220 m²  und verfügen entweder über einen Balkon oder Terrasse. Ein quartierseigener Innenhof bietet einen qualitätsvollen, begrünten Außenbereich. Der Baustandard liegt nach EnEV/KfW 70 im Bereich Energieeffizienter Häuser. Zu dem Ensemble gehören 170 Tiefgaragenstellplätze.

Bildrechte: Groth Gruppe