„Unsere Eisen im Feuer“

Der vorbeugende bauliche "konstruktive" Brandschutz nach DIN 4102 ist die wirkungsvollste Maßnahme, um die Ausbreitung von Bränden zu verhindern oder zumindest eine gewisse Zeit zu verzögern.

Diese Leistung stellt den Funktionserhalt wichtiger Bauteile und die Standsicherheit auch im Fall eines Feuers sicher und schützt damit materielle Werte und Menschenleben.