Detail Referenzen : Grand Tower
  • Grand Tower
  • Grand Tower
  • Grand Tower
  • Grand Tower
Grand Tower Frankfurt am Main
Architekt
Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur, Frankfurt am Main
Auftraggeber
GSP Gesellschaft für Städtebau und Projektentwicklung, Berlin
BGF
44.000m²
BRI
160.000m³

In exponierter Lage an der Frankfurter Europa-Alle entsteht der Grand Tower, mit 172 Metern der höchste Wohnturm Deutschlands. Auf 47 Geschossen bietet das Gebäude Raum für 401 Wohneinheiten, die mit einer optimalen Belichtungssituation und Grundrisszuordnung den qualitativ höchstmöglichen Standard erfüllen. Die Apartments orientieren sich auf einem rautenförmigen Grundriss mit Nord-Süd-Ausrichtung, sodass Wohnungsgrundrisse mit einer ausschließlichen Nordorientierung nicht vorkommen. Die gläserne Fassade ist umhüllt von aufgesetzten Loggia-Elementen, die dem Wind- und Sonnenschutz dienen, und darüber hinaus den Bewohnern einen hochwertigen Aufenthaltsraum mit einzigartigen Ausblick bieten. Im Erdgeschoss befinden sich, neben einer zweigeschossigen Eingangslobby, zwei Ladenflächen mit separaten Eingängen.

Der Grand Tower wurde mit dem GERMAN DESIGN AWARD 2018 in der Kategorie 'Architektur' ausgezeichet. Außerdem war er Finalist beim World Architecture Festival 2016.

 

Bildrechte: GSP Gesellschaft für Städtebau und Projektentwicklung/Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur www.kaminiarz-cie.de